#kooperation #werbung #kooperation #sponsoredpost

Sudio Sweden x Milfcafé Kooperation

12. September 2017

Mösi: Zum Glück mag ich Geschrei. Sonst wäre ein Kind wohl eine wenig gut durchdachte Anschaffung gewesen. Am liebsten lasse ich mich jedoch von diversen Künstlern aus der Metal-Szene anplärren. Das einzig Doofe an meinem Musikgeschmack ist, dass man nur sehr selten mitsingen kann. (Nicht, dass ich das Talent dazu hätte…) Mit meinen Sudio In-Ear Kopfhörern kann ich abschalten, die Welt um mich für einen Moment ausblenden und die sein, die ich eben bin: ein 1,55 cm großes Mädchen, das gerne hübsche Dinge mag aber auch gerne laute Musik hört.

Das Design und Klang haben mich total überzeugt. Auch die Handhabung ist benutzerfreundlich und man bleibt auch nie an einem lästigen Kabel hängen. Klare Empfehlung!

 

Milla: Im Gegensatz zur Mösi stehe ich ja nicht auf Lärm, bevorzugt höre ich Bands wie Coldplay, Beginner und sonstigen deutschen HipHop. Seit der Chrizzla die Macht über die Musik im Wohnzimmer übernommen hat, darf sich mein Telefon leider nicht mit seinen Boxen verbinden. Umso mehr freute ich mich über meine Sudio In-Ear Kopfhörer, die verbinden sich nämlich automatisch mit meinem Telefon und ich kann hören, was ich will. Positiver Effekt: Mann und Kind sind ausgeblendet. Zu 70% habe ich sie jedoch zum Telefonieren genutzt und das hat mich tatsächlich begeistert! Kein lästiges Kopfhörerkabel, das ich mit dem Telefon verbinden muss um dann gebückt wie Quasimodo durch die Gegend zu wagerln (mit dem Kinderwagen inklusive Inhalt spazieren gehen), weil das Telefon ja irgendwo in der Tasche lag. Bewegungsfreiheit: 5 Sterne! Benutzerfreundlichkeit: selbsterklärend!

Akkulaufzeit: irgendwas zwischen sehr lange und ewig (und wirklich schnell aufgeladen mit jedem x-beliebigen Ladekabel, welches nicht aus dem Hause Apple kommt). Wer also noch schöne und hochwertige Kopfhörer sucht, ab zu Sudio!

 

 

Nadja:  Meine Sudio Kopfhörer. Was würde ich ohne die bloß machen…?  Ich weiß ihr denkt jetzt: man müssen diese Blogger bei Produktbewertungen immer so übertreiben? Aber hey: ich brauche immer und überall Musik und daher nutze ich sie wirklich täglich. Und das nicht nur, weil ich – wenn ich sie trage – von allen Seiten bewundernd angeschaut werde, weil sie einfach übertrieben gut aussehen, sondern vor allem deshalb, weil sie unendlich praktisch sind und qualitativ absolut überzeugen. Ob beim Fahrradfahren oder beim Staubsaugen, ob Daheim oder im Urlaub. Meine Kopfhörer habe ich ungelogen immer dabei. Absolute Kaufargumente? Zum einen mehr als 24h durchgehend Musikhören und das bei 10 bis max 120 Minuten Akkuladezeit. Geht schnell, hält lang. Genau das was wir Muddis wollen, denn praktisch muss es sein. Zweites absolutes Kaufargument? Sie funktionieren ohne lästige Kabel, alles läuft über Bluetooth. Wild um sich greifendes Oktopuskind in der Trage? Kein Problem! An nicht vorhandenen Kabeln, kann nicht gezogen werden! Und dennoch: Bis zu 10 Meter kann man sich vom sendenen Gerät entfernen, ohne, dass die Empfangsqualität auch nur ansatzweise beeinträchtigt wird, was besonders beim Hausputz richtig praktisch ist. Kein Rumschleppen des Gerätes! Einfach ungestört Musikhören, auch wenn schnell der Mülleimer geleert werden muss!

Wer also nach einem allround Kopfhörer für Sport und Freizeit sucht und dabei auf Bequemlichkeit, Optik und Soundqualität wert legt, der sollte unbedingt den Regent Kopfhörer von Sudio Sweden kaufen! UNBEDINGT! OHNE SCHEIß! Nadja out.

 

Katy:

Allein schon die Verpackung meiner Sudio Vasa ist ein wahrer Augenschmaus. Da macht das Auspacken direkt doppelt so viel Freude. Öffnet man die raffiniert designte Box kann man dieser die Kopfhörer, einen Befestigungsclip, die Bedienungsanleitung und Garantiekarte sowie Ohrsteckeraufsätze in vier verschiedenen Größen entnehmen. Zusätzlich gibt es noch ein schönes Ledercase in dem man die Vasa aufbewahren kann ohne, dass versehentlich ein nerviger Kabelsalat entsteht. Dank der Kopfhörer ist meine Motivation auf dem “Lauf-als-würde-dein-Leben-davon-abhängen- Band” noch größer!! Bei der Soundqualität vergisst man sogar zwischenzeitlich, dass man sich im Fitnesstudio zwischen schwitzenden Menschen und selbst auch noch in Bewegung befindet. Da ich sie meistens beim Sport benutze habe ich mich bewusst für die Kabelvariante entschieden um sie an die Geräte im Studio anschließen zu können. Die Kabellänge ist gerade fürs Laufband mehr als ausreichend. Bequem sind die Teile dank verschiedener Ohrstöpselgrößen auch noch! Und wenn ihr euch die Stöpsel weit genug ins Ohr schiebt, könnt ihr damit sogar euer Hirn vakuumieren!!

Daumen hoch für meine Sudio Vasa, die viel mehr können als nur gut auszusehen!

 

Wer Lust bekommen hat auf die ultimativ milftauglichen Sudio-Kopfhörer, der löst einfach folgenden Rabattcode ein: ‘milfcafe15’ und bekommt 15% Nachlass auf seine Bestellung.

xoxo,

eure Milfs <3

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply