Browsing Tag

Trauer

  • #schwangerschaft #sternenkinder

    Sternenkind Linus -Teil 1

    2014 war ein tolles Jahr. Zumindest begann es toll für uns. Wir waren glücklich. Im Sommer wurde ich dann schwanger. So richtig geplant war es nicht aber doch gewünscht. Ich wollte immer jung Kinder…

    4. Mai 2017
  • #sternenkinder

    Sternenkinder Evelyn und Eliana

    “Meistens ist das mangelnde Fruchtwasser ein Zeichen dafür, dass etwas nicht stimmt und man es besser nochmal probieren soll”. Ich war mit meiner ersten Tochter Evelyn in der 14. Woche schwanger, als dieser Satz…

    27. April 2017
  • #sternenkinder

    Sternenkind Adriana

    Zunächst möchte ich sagen dass ich fest daran glaube dass alles aus einem Grund passiert und alles so kommt, wie es für uns vorherbestimmt ist! Ich heiße Ana, bin 28 Jahre alt und vor…

    13. April 2017
  • #sternenkinder

    Sternenkind Mats

    Es gibt da diesen Jungen, der in den Sternen wohnt und mit den Engeln fliegt. Ich bin seine Mama (Ela, 27) Wie alles begann: Ich war eine sehr glückliche Frau, hab den besten Mann…

    30. März 2017
  • #fürmehrrealität #sternenkinder

    Sternenkind Lennart

    Man sagt, der “Diagnosetag” ist der Schlimmste.. man durchlebt jede Stunde noch einmal, es waren nur noch 10 Tage bis zum errechneten Termin. Warum du gegangen bist, weiß ich nicht.. ich hoffe, es war friedlich,…

    16. März 2017
  • #fürmehrrealität #sternenkinder

    Sternenkind Karlotta

    Auch ich habe ein Sternenkind, Karlotta. Am 21.3.17 wäre Sie zwei Jahre alt geworden, aber anstatt ihre Geburtstagsparty zu planen, überlege ich was wir an diesem beschissenen Tag machen können, um nicht völlig in…

    9. März 2017