#werbung #kooperation #sponsoredpost

Wunschzettel von Tausendkind – Weihnachtsgeschenke für Mädchen

5. Dezember 2017

Anzeige. Dieses Jahr sind wir wirklich früh dran . Die Weihnachtsgeschenke für die Mädchen sind schon alle gekauft und bis auf ein paar Kleinigkeiten für Freunde und Bekannte, sind wir was das Thema Geschenke betrifft, fertig. Da jetzt aber schon mehrfach die Frage kam, was sich die Mädchen wünschen bzw. was genau wir Ihnen schenken, zeige ich euch unsere Wunschliste von Tausendkind. Da ist nicht alles drauf, was die Mädchen bekommen, aber ihr müsst ja auch nicht alles wissen ;).

 

Beginnen wir mit Lilly. Sie ist ja schon 7,5 Jahre alt und hat somit schon ganz genaue Vorstellungen was ihre Wünsche betrifft. Allerdings schwanken diese meist mit dem eintreffen von Spielzeug Katalogen :). Wir haben zusammen auf der Seite von Tausenkind gestöbert und bei folgenden Dingen leuchteten Ihre Augen:

 

1.Barbie Experementierkasten

Mehr Mädchen geht eigentlich nicht. Wer schon mal in den Genuss gekommen ist, einen Barbie Film zu gucken (ich wurde quasi gezwungen), der weiß, dass Barbie alles kann. Sie hat ca 785 verschiedene Jobs! Mit Anfang 20 (wie alt ist Barbie eigentlich?!). Den Mädchen soll damit wohl vermittelt werden, dass sie alles sein können was sie sich wünschen. Vom Prinzip her eine tolle Sache, aber ALLES auf einmal?! Sorry, ich schweife ab. Auf Lilly’s Wunschzettel ist auf jeden Fall dieser Experementierkasten gelandet. Sie ist wirklich sehr wissbegierig und liebt es neue Dinge auszuprobieren. Ich bin mir sicher, dass sie sehr viel Freude damit haben wird.

Barbie ist hier immer noch der Renner.

 

2. Lego Disney Princess Belle

Belle ist neben Aurora Lilly’s Lieblings Disney Prinzessin und spätestens nach dem Film  “Die Schöne und das Biest” ein absolutes Fangirl. Als wir uns durch die ganzen tollen Produkte von Tausendkind klickten und bei diesem Set hängen blieben, quietschte sie wie ein Teenie beim Justin Bieber Konzert. Also war klar, dass es mit auf die Liste musste. Außerdem finde ich es immer schön, wenn man Heilig Abend gemeinsam mit den Kindern etwas aufbauen kann. Ich hoffe nur, dass Leni nicht aus versehen Tassilo isst!3. Finde den Täter

Ist es nicht aufregend, in die Haut eines Detektives zu schlüpfen? Für unsere große schon (und ehrlich gesagt finde ich es auch echt spannend). Ich freue mich schon darauf, gemeinsam mit Ihr auf Spurensuche zu gehen. Hinweise und Spuren finden sich in den Texten und Bildern. Interaktives lesen und lösen von spannenden Aufgaben finde ich einfach ein ganz tolles Konzept.

Ob wir den Täter wohl finden?!

 

Weiter geht es mit Leni. Gut, mit 1,5 kann man seine Wünsche (wenn man in dem Alter überhaupt schon welche hat) nicht klar äußern. Deswegen durfte ich mich bei Leni noch austoben. Ich habe natürlich Dinge ausgesucht, die ihren Vorlieben entsprechen (essen zum Beispiel ;)) Außerdem finde ich es immer schön, wenn Dinge geschenkt werden, mit denen beide Mädchen gemeinsam spielen können.

1.13-teiliges Gourmet Starter Set

Wir haben vor einigen Wochen schon eine Küche bestellt. Leni hilft immer sehr gerne beim kochen und hat sich bei ihren Freunden auch immer sehr leidenschaftlich mit den Spiel Küchen beschäftigt. Somit war recht schnell klar, dass zu Weihnachten eine Küche einziehen wird. Da braucht man natürlich einiges an Zubehör. Da bietet Tausendkind wirklich eine riesen Auswahl. Ich wollte aber unbedingt auf Plastik und Papier Kram verzichten. Deswegen ist meine Wahl auch auf dieses tolle Set gefallen. So können die Mädchen auch direkt mit dem kochen loslegen.

Es ist angerichtet.

2. Haba Zuckerpackung aus Stoff

Das musste einfach mit auf die Liste. Ich konnte nicht anders. Daraus können sicher ganz wunderbare Gerichte gezaubert werden.

 

3. Haba Brot 2-teilig

Damit sich Leni Morgens Ihre Stulle selbst schmieren kann, habe ich dieses tolle Stoffbrot von Haba auf die Liste gepackt. Es sieht wirklich super echt aus und kann mit dem Messer geschnitten und geschmiert werden.

Eine Stulle gefällig?

 

 

4. Holz Schneideset Obstkorb 10-teilig

Und da wir natürlich auch bei den Kindern auf eine ausgewogene Ernährung achten, gibt es einen prall gefüllten Obstkorb. Das mitgelieferte Brettchen und Messer ermöglichen den kleinen, die Früchte durchzuschneiden und fördert somit die fein motorischen Fähigkeiten. Das fand ich schon bei der großen genial. Freue mich jetzt schon auf den ersten selbst geschnittenen Obstsalat.

Da kann das Obst fleißig geschnibbelt werden :)

5. Myfirst Buntstifte XL

Damit sie mir weiterhin Wände und Möbel anmalen kann, dachte ich mir, dass neue Buntstifte definitiv angebracht sind. Die Kleine malt wirklich Leidenschaftlich gerne und somit mussten die Stifte natürlich auch mit.

 

6. Zieh- und Sortierspiel Auto

Ein Lernspiel wollten wir unbedingt auch unterm Baum haben. Der LKW sieht nicht nur super schön aus, sondern fördert auch die Motorik und die kleinen lernen den Zusammenhang von Farben und Formen. Außerdem kann er hinterher gezogen werden. Ein Spielzeug, bei dem so schnell sicher keine Langeweile aufkommt.

Ich hoffe, wir konnten euch noch etwas inspirieren. Falls ihr noch ein paar Ideen sucht, schaut doch einfach mal bei Tausendkind vorbei. Dort gibt es eine extra Kategorie für Weihnachten. Da werdet ihr ganz sicher fündig.

Eure Bianca

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply